Eigenschaften Polyurea

Polyurea - das besondere Material

Polyurea-Verfahren sind aufgrund der Eigenschaften des Polyureas im Industriebereich nicht mehr wegzudenken. Klare ökonomische und physikalische Vorteile sind die wichtigsten Gründe für den Einsatz von Polyurea.

  • beständig gegen Flugfeuer und strahlende Hitze, Brandklasse B2
  • absolut porendicht, Ein- und Durchdringen von Feuchtigkeit ausgeschlossen
  • Elastizität unverändert von -40°C bis + 150°C
  • dauerhaft beständig gegen Nassabrieb
  • reißfest bei großer Dehnfähigkeit
  • erhöht schalldämmend
  • unbegrenzter Schutz des Trägermaterials vor Korrosion
  • dauerhaft beständig gegen Tausalz, Laugen und Säuren bis +40°C
  • Rissüberbrückung bis 4 Millimeter
  • mit WHG-Zulassung
  • Verfahren auch auf feuchtem Untergrund möglich
  • Aushärtung in 7-10 Sekunden

Wir verarbeiten bei ebenen Flächen 5-700m² pro Tag.

Spritzbeschichtung mit 2 Komponenten

Hinzu kommen die Eigenschaften, die sich aus der Technologie ergeben:

  • Nahtlose Polyurea-Verfahren
  • verschiedene Schichtstärken
  • Schnelle und einfache Verarbeitung
  • optimale Haftung
  • Horizontal und vertikal anwendbar
  • es können Farbpigmente zugemischt werden.
loading